Allgemeine Geschäftsbedingungen                      

 

 

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden Bestimmungen regeln in Ergänzung zu den gesetzlichen Vorschriften die Vertragsbeziehun­gen zwischen der DIDACTEC e.K. und Ihnen als Kunde. Sie enthalten außerdem die nach § 312c BGB i.V.m. § 1 BGB-InfoV und § 312e BGBi.V.m. § 3 BGB-InfoV vorgeschriebenen Hinweise und Informationen.

 

§ 2 Angebote

(1) Die von uns angebotenen Produkte und deren wesentliche Merkmale entnehmen Sie bitte unseren jeweils aktuellen Prospekten, Katalogen bzw. den Produktseiten unseres Webshops.

(2) Die Darstellung des Sortiments in unseren Prospekten, Katalogen bzw. auf den Produktseiten unseres Webshops stellt noch kein rechtlich verbindliches Angebot i.S.d. §§145ff. BGB dar. Mit der Aktualisierung unserer Pros­pekte, Kataloge bzw. unseres Internet-Angebots verlieren alle vorhergehenden Produktange­bote ihre Gültigkeit. Änderungen von Produkten in Farbe und Design, technische Verbesserungen sowie Irrtümer behalten wir uns vor.

 

§ 3 Vertragspartner, Bestellmöglichkeit und Vertragsabschluss

(1) Ihr Vertragspartner ist die DIDACTEC e.K., Telemannstraße 1, 53359 Rheinbach.

(2) Der Vertrag zwischen Ihnen und der DIDACTEC e.K. kommt erst durch Ihren Auftrag und dessen Annahme durch uns zustande. Ihre Bestellung können Sie nach vorheriger Anmeldung auf unserer Home­page (www.didactec.de) online durch Ausfüllen und Absenden des dort befindlichen Bestellformulars in Auf­trag geben (zu den Möglichkeiten, Eingabefehler vor Abgabe der Bestellung zu erkennen und zu berichtigen siehe §4).

Alternativ besteht die Möglichkeit, Ihre Bestellung per E-Mail (bestellung@didactec.de), per Telefon(02226-809807), oder Telefax (02226-169190) in Auftrag zu geben.

 

§ 4 Erkennung und Korrektur von Eingabefehlernbei Online-Bestellungen

Wenn Sie die gewünschten Artikel Ihrer Bestellung hinzugefügt haben, gelangen Sie über den Menüpunkt "Warenkorb" zu Ihrer Artikelübersicht. Hier besteht die Möglichkeit,die Stückzahlen zu ändern oder Artikel ganz aus Ihrer Bestellung zu entfernen. Im nächsten Schritt werden die zur Bestellabwicklung benötigten Daten abgefragt. Mit dem Einverständnis zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Verbraucherschutzhinweisen gelangen Sie zum letzten Schritt des Bestellvorganges. Hier erhalten Sie eine Gesamt­übersicht über Ihre gewählten Artikel, den Gesamtpreis Ihrer Bestellung sowie alle Angaben zur Lieferung und Zahlungsweise. Bitte prüfen Sie alle Angaben sorgfältig auf mögliche Eingabefehler. Bei Korrekturen nutzen Sie die Änderungsfunktion. Sind alle Angaben korrekt, klicken Sie auf „Bestellung absenden“. Damit ist der Bestellvorgang abgeschlossen und Sie erhalten von uns unverzüglich auf elektronischem Wege eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Online-Bestellung.

 

§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Es gelten die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung in unseren aktuellen Prospekten, Katalogen bzw.auf den Produkt­seiten unseres Webshops genannten Preise.

(2) Die Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands beträgt 7,50 €. Bei Sperrgut werden zusätzlich anfallende Versandkosten berechnet.

(3) Bei Online-Bestellungen wird die Versandpauschale vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung in Ihrem Online-Bestellformular ausgewiesen.

 

§ 6 Lieferung

Lieferungen erfolgen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland an Schulen auf Rechnung und an Privatper­sonen per Vorauskasse. Lieferungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden von uns nur gegen Nachnahme oder Vorauskasse getätigt.

Der Versand der Ware erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Ware das Lager verlassen hat. Versandart und-weg werden von uns gewählt. Etwaige Transportschäden sind dem Transportunternehmen unmittelbar nach Erhalt der Lieferung schriftlich anzuzeigen.

 

§ 7 Rücksendungen

Rücksendung, Umtausch und Auftragsstornierung fest bestellter Ware bedürfen unserer vorherigen schriftlichen Bestätigung. Nicht genehmigte Rücksendungen können unfrei erneut zugestellt werden. Voraussetzung für die Rücknahme ist, dass die Ware in verkaufsfähigem Zustand bei uns eintrifft. Rücksendungen gehen bis zum Eintreffen bei uns auf Kosten und Gefahr des Absenders. Rücksendungen entbinden nicht von der Zahlungspflicht.

Bei von uns akzeptierten Rücksendungen werden 10 % vom Nettopreis, mindestens jedoch 10,00 € für entstandene Kosten von der Gutschrift abgezogen.

 

§ 8 Zahlung / Zahlungsverzug

(1) Der Kaufpreis sowie die anfallenden Versand- und Verpackungskosten (siehe § 5 (2) und (3)) werden grundsätzlich mit Vertragsabschluss fällig.

(2) Zahlungen haben innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zu erfolgen. Zahlungen sind spesenfrei zu leisten.

(3) Bei Zahlungsverzug berechnen wir die gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basissatz (§§ 288. 247 BGB). Unser Recht, einen evtl. entstandenen höheren Verzugsscha­den geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt. Zusätzlich behalten wir uns bei Zahlungsverzug des Kun­den vor, nach den gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurückzutreten.

 

§ 9 Widerrufsrecht

(1) Vorbehaltlich der in § 8 (4) genannten Ausnahmen hat der Kunde das Recht, seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Zurücksendung der Ware gegenüber DIDACTEC e.K. zu widerrufen. Zur Wahrung der zweiwöchigen Wider­rufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs bzw. der Waren an uns.

(2) Die zweiwöchige Widerrufsfrist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware.

(3) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden .Beiderseits emp­fangene Leistungen sind zurück zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Erhaltene Ware ist an die DIDACTEC e.K. zurückzusenden, erbrachte Zahlungen werden von uns dem Kundenkonto gutgeschrieben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in ver­schlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen kön­nen Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert unter Einschluss der Mehrwertsteuer insgesamt bis zu 40,00 € beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllt werden.

(4) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

 

§ 10 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften (§§ 434ff. BGB und bei Endkunden zusätzlich §§474ff. BGB). Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

(2) Beanstandungen und Gewährleistungen können Sie bei der DIDACTEC e.K. geltend machen. Zur Beschleunigung bitten wir Sie um eine möglichst genaue Beschreibung des Grunds Ihrer Beanstandung.

 

§ 11 Mängelrüge

Mängel und sonstige Beanstandungen können nur innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware anerkannt werden. Bitte teilen Sie uns diese schriftlich mit. Später erkennbare Mängel sind uns unverzüglich nach Erkennen schriftlich mitzuteilen. Rücksendungen werden nur nach vorheriger Absprache angenommen.

 

§ 12 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung unser Eigentum.

 

§ 13 Datenschutz

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Vertragsabwicklung und Pflege laufender Kundenbeziehun­gen.

 

§ 14 Anwendbares Recht

Die mit uns geschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausnahme des UN-Abkommens über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Kunde seinen Sit zaußerhalb der Bundesrepublik Deutschland hat.

 

§ 15 Rechtswirksamkeit

Falls ein Paragraph bzw.Absatz ungültig wird, so behalten alle anderen Paragraphen ihre Gültigkeit.

 

Kontakt:

DIDACTEC e.K.

Telemannstr. 1

D.53359 Rheinbach

 

Telefon: +49 2226 809807

Telefax: +49 2226 169190

E-Mail: info@didactec.de