LED-Polarimeter für Schülerversuche

 

 

Das einfach zu bedienende Polarimeter wurde speziell fürden Einsatz im Schülerversuch entwickelt. Durch eingebaute LEDs mit 4verschiedenen Wellenlängen lässt sich auch die Wellenlängen- abhängigkeit desDrehwinkels zeigen. Die Umschaltung der Wel­lenlänge wird elektronisch übereinen Drehschalter vorgenommen, sie wird zusätzlich mittels LEDs angezeigt. DieStromversorgung erfolgt über ein Steckernetzgerät (im Lieferumfang).

 

 

Folgende Versuche lassen sich mit dem LED-Polarimeter durchführen:

·  Funktionsprinzip eines Polarimeters

·    Das Phänomender „Optischen Aktivität“

·    Bestimmung deroptischen Aktivität verschiedener Substanzen

·    Abhängigkeitdes Drehwinkels von der Wellenlänge des Lichts, der Schicht­dicke der Lösung und der Konzentration

·    Bestimmung desspezifischen Drehwinkels einer Substanz

·    Bestimmung derKonzentration einer Zuckerlösung

·    Untersuchungder Inversion von Rohrzucker (Saccharose)

  

 

Mitgeliefert werden:

-    Küvette(Messzylinder, 100 ml)

-   Steckernetzteil in Schalttechnologie  (12 V DC/500 mA)

-   Bedienungsanleitung

 

 

Technische Daten

Wellenlängen:                      blau/grün/gelb/rot (ca.470/525/589/624 nm)

Messvolumen/Weglänge: 100 ml/max. 23 cm

Winkelskala:                          -180 ° … 0 ° … +180°, 1 ° Ablesbarkeit

Stromversorgung:                Steckernetzteil (12 V DC/500mA)

Gewicht:                                 0,70 kg (ohneNetzgerät und Küvette)

Abmessungen:                     220 x 310 x 110 mm

 

 

LED-Polarimeter (66620)                                                                              

 

 

Kontakt:

DIDACTEC e.K.

Telemannstr. 1

D.53359 Rheinbach

 

Telefon: +49 2226 809807

Telefax: +49 2226 169190

E-Mail: info@didactec.de